VINYASA YOGA

Vinyasa Yoga bezeichnet Yoga am Boden im Vinyasa-Stil. Vinyasa bedeutet in diesem Fall, dass Bewegung und Atem zu einer Einheit mal sanft, mal kraftvoll verschmelzen. Dies wird in der Ausübung bestimmter Bewegungssequenzen praktiziert. Die Sequenzen variieren dabei von Stunde zu Stunde.

In den Stunden werden auch immer wieder Variationen angeboten, um so verschiedenen Intensitätsanforderungen gerecht werden zu können. Zu jeder Zeit kannst du für dich selbst bestimmen, wie weit du gehen möchtest. 

Kraft, Fokus und Ausrichtung sind die drei Eckpfeiler der harmonischen Sequenzen, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Du erfährst mehr und mehr, wie es sich anfühlt, dich von innen heraus zu öffnen, deinen Energiefluss erlebbar zu erhöhen und somit Stress oder Verspannungen sanft und kontrolliert abzubauen.

 

Dienstag
                                                                             
  Kurs: Vinyasa Yoga          20:00 - 21:30 Uhr   
 
  Spezifikation: Yoga am Boden
 
  Leistungsstufe: AnfängerInnen und eher Fortgeschrittene
 
  Uhrzeit: 20:00 – 21:30 Uhr
 
  Studio: 1 im ATV
 
  ATV Map:
  Google Maps:
  Hvv:
 
  Trainer: Jens
 
  Kinderbetreuung: Zu diesem Kurs leider nicht.
 
  Tipp:

Foto von Jens

JensTrainerbild.jpg

Trainingsphilosophie

Wenn mich jemand danach fragt, wozu ich Yoga mache, dann fasse ich das mit 3 Worten zusammen: „Yoga erfüllt mich.“

In sich präsent zu sein, ist nicht nur ein Ziel beim Yoga, denn Energie wird immer dort verstärkt fließen, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten – Energy flows where your attention goes. Schaffen wir es also bewusst, unseren Geist zu fokussieren, werden wir es auch schaffen, unsere Energie entsprechend auszurichten. Neben sportlichen Aktivitäten übe ich mich stetig, diese Präsenz und Achtsamkeit bewusst zu stärken, um in mir zu bleiben und im Jetzt präsent zu sein.

gez. Jens

 

Qualifikation

Seit 2014 – 2018 Yin Yoga Ausbildung (200 Stunden Grundausbildung nach RYI)

Seit 2016 Yoga Lehrer (Ausbildung zertifiziert nach Power Yoga Allianz – 200h)

2016 Zusatzausbildung als Aerial Yogalehrer

Diverse workshops zu den Themen: Chakren, Energielinien, Anusara Yoga

 
 
Donnerstag
                                                                             
  Kurs: Vinyasa Yoga          16:30 - 17:45 Uhr   
 
  Spezifikation: Yoga am Boden
 
  Leistungsstufe: AnfängerInnen und eher Fortgeschrittene
 
  Uhrzeit: 16:30 – 17:45 Uhr
 
  Studio: 3 im ATV
 
  ATV Map:
  Google Maps:
  Hvv:
 
  Trainer: Jens
 
  Kinderbetreuung: Zu diesem Kurs leider nicht.
 
  Tipp:

Foto von Jens

JensTrainerbild.jpg

Trainingsphilosophie

Wenn mich jemand danach fragt, wozu ich Yoga mache, dann fasse ich das mit 3 Worten zusammen: „Yoga erfüllt mich.“

In sich präsent zu sein, ist nicht nur ein Ziel beim Yoga, denn Energie wird immer dort verstärkt fließen, worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten – Energy flows where your attention goes. Schaffen wir es also bewusst, unseren Geist zu fokussieren, werden wir es auch schaffen, unsere Energie entsprechend auszurichten. Neben sportlichen Aktivitäten übe ich mich stetig, diese Präsenz und Achtsamkeit bewusst zu stärken, um in mir zu bleiben und im Jetzt präsent zu sein.

gez. Jens

 

Qualifikation

Seit 2014 – 2018 Yin Yoga Ausbildung (200 Stunden Grundausbildung nach RYI)

Seit 2016 Yoga Lehrer (Ausbildung zertifiziert nach Power Yoga Allianz – 200h)

2016 Zusatzausbildung als Aerial Yogalehrer

Diverse workshops zu den Themen: Chakren, Energielinien, Anusara Yoga